Mercerdes-Benz 280 S/SE

Daimler Benz 280 S (die Diva)
Bj. 1969/1970 Erstzulassung Juli 1970
145 PS

Mercerdes-Benz 280 S/SE

Der Mercedes-Benz W 108 war eine Oberklasse- Limousine von Mercedes-Benz, welche von Mitte 1965 bis Herbst 1972 produziert wurde. Die zunächst 2,5 l großen 6-Zylinder Motoren wurden 1968 auf 2,8 l vergrößert und die Leistung entsprechend angehoben. Die von Paul Bracq gezeichnete Karosserie wurde schon damals als besonders elegant empfunden, so dass der Wagen auf Grund der klaren Linienführung den Kosenamen „die Diva“ bekam. Das Fahrzeug kam vorwiegend als Dienstfahrzeug von Politikern und Unternehmenschefs, aber auch bei betuchten Privatleuten zum Einsatz.
Unser Mercedes 280 S wurde am 30. Juni 1970 auf den Chef eines mittelgroßen Unternehmens in Erlangen zugelassen. Der steingraue Außenlack ist in wesentlichen Teilen noch der Originallack. Lediglich die beiden vorderen Kotflügel wurden im Rahmen der letzten sorgfältigen Instandsetzung des Benz im Jahr 2018 neu lackiert. Der Fahrzeugkörper ist rostfrei. Der Chrom ist tadellos. Das Fahrzeug ist in Deutschland als historisches Fahrzeug zugelassen. Der Wagen wurde seit Jahren nur im Sommer bewegt. Derzeit befindet er sich in der trockenen Garage der Kulturwerkstatt Rojach 18.

Kaufpreis (Privatverkauf): 25.000 €
Tel. der Verkäuferin +49 1729398096

previous arrow
next arrow
Slider