Andreas Ulbrich

Andreas Ulbrich, Jahrgang 1959, geborener Berliner, absolvierte zunächst eine Lehre (mit Abitur) zum Lokomotivschlosser. Später war er als Lehrer für Deutsch und Geschichte tätig.
Seit mehr als dreißig Jahren ist Andreas Ulbrich als Puppenspieler aktiv und hat in dieser Zeit unzählige Produktionen für Kinder und Erwachsene verwirklicht. Im Jahr 2000 gründete er in Berlin das Puppentheater „Prenzlkasper“, welches bis heute Alt und Jung begeistert. Gastspiele führten Andreas Ulbrich nach Italien, die Sowjetunion, Ungarn und England. Seit 2008 lebt er mit seiner Familie in Winklern im Mölltal.